Wie Arbeitet unser Immunsystem?

immunsystem

Jeden Tag arbeitet das Immunsystem mit Hochleistung. Es kämpft gegen Krankheitserreger und hilft dem Körper gesund zu bleiben. Das Immunsystem besteht aus mehreren Systemen, welche sich alle, wie ein Schutznetz um den gesamten Körper legen und die Gesundheit des Menschen schützen.

Die Organe arbeiten komplex zusammen

Damit dein Körper in jeder Situation optimal geschützt ist, müssen alle Organe zusammen arbeiten, um sicherzustellen, dass dein Körper im Notfall ausreichend Abwehrstoffe zur Verfügung hat.

Das wichtigste Organ, um die Immunabwehr aufrecht zu erhalten, ist der Darm. Im Darm befinden sich achtzig Prozent des menschlichen Immunsystems. In diesem wichtigen Organ sitzen auch die Immunzellen, welche permanent Impulse an das komplette menschliche Immunsystem aussenden. Im Darm kämpfen zudem Massen an Lymphknoten gegen eventuelle Krankheitserreger an.

Unterstütze und hilf deinem Immunsystem

Das Immunsystem hat mehrere Aufgaben zu bewältigen Neben der Bekämpfung von schädlichen Eindringlingen, muss das Immunsystem den Körper auch von Schlacken, das sind abgelagerte Säuren und Gifte im Organismus, reinigen und befreien. Ebenfalls abgestorbene Zellen beseitigt das Immunsystem. Somit befreit es den Körper von den idealen Nährböden für Krankheitserreger und du bleibst gesund. Du kannst dein Immunsystem unterstützen, indem du dich gesund ernährst. Eine weitere Hilfe bieten gezielte Reinigungskuren zur Entschlackung, wie auch Fastentage. Dies alles hilft dem Organismus bei der Reinigung, um gesund zu bleiben. Zudem musst du auf eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung achten. Klares stilles Wasser ist am besten für die körpereigene Immunabwehr.

Vor allem im Darm ist das Immunsystem sehr anfällig für Störungen, welche durch eine Fehlernährung über einen längeren Zeitraum entstehen können Arbeitet der Darm nicht mehr ausreichend genug, hat dies schwerwiegende Folgen. Aus diesem Grund sollte die Immunabwehr des Darms mit Darmreinigungen in regelmäßigen Abständen gestärkt werden. Durch den Verzehr von Präbiotika und Probiotika wird die Darmflora gestärkt.

Vitalstoffe stärken das Immunsystem

Zur gezielten Stärkung des Immunsystems können Vitalstoffe zum Einsatz kommen. Dazu gehören zum Beispiel Vitamin C-Präparate, welche die Abwehrreaktionen in deinem Körper beschleunigen. Selen steigert die Bewegungsfähigkeit der weißen Blutkörperchen.das Spurenelement Zink schützt die Zellen zuverlässig vor freien Radikalen. Früchte, Mandeln und Gemüse tragen ebenfalls zu einem guten Schutz bei.

Stärke dein Immunsystem vorbeugend, um vor Erkältungen und Grippe sicher zu sein und gesund die ansteckenden Zeiten zu überstehen.

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *